..

Öffentliche Anhörung zum Stasi-Landesbeauftragten-Gesetz bringt große Unterstützung

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen von CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN des Sächsischen Landtages


Perspektivwechsel auf der Kinderstation der Uniklinik Leipzig

Zur Intensivierung des gegenseitigen Dialogs mit Vertretern der Sächsischen Landespolitikführt das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) das Projekt „Perspektivwechsel“ durch. Dieses beinhaltet die Einladung von Landespolitikern um...


SPD sorgt für schnelles Internet

Neue Förderrichtlinie für den Breitbandausbau verabschiedet


Unterstützung für Armenien-Projekt der Dresdner Sinfoniker

SPD weist versuchte Einflussnahme der Türkei zurück


Theaterwissenschaft Leipzig bleibt

Stellenabbaustopp und neue Hochschulentwicklungsplanung wirken: Neue Kooperation sinnvoll und am Puls der Zeit!


SPD fördert Fachkräfte

Chemnitz erhält 2016 312.000 Euro zur Fachkräftesicherung


Sachsen muss finanzielle Spielräume nutzen

+++ SPD geht optimistisch in Haushaltsverhandlungen +++


Angliederung der Stasi-Unterlagen an Bundesarchiv wird historischer Bedeutung nicht gerecht

Heute hat die „Expertenkommission zur Zukunft der Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU)“ ihren Abschlussbericht dem...


Außenstellen der Stasi-Unterlagenbehörde erhalten!

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages sowieSPD-Fraktion im Sächsischen Landtag


menu hier
Leichte Sprache
 
Jetzt spenden